DKG - Krebsgesellschaft

Medienberichte

Wechseljahre des Mannes: 19.02.2014, 21.00 Uhr auf 3sat

Der Dokumentarfilm des Regisseurs Dr. Harold Woetzel, der in unserer Praxis und der Uniklinik Freiburg gedreht wurde, begleitet zwei betroffene Männer in ihrer Lebensmitte, die an einem Testosteronmangelsyndrom (TMS) leiden und fragt nach Wegen aus der Krise. Der Film schildert einfühlsam die persönliche Belastung, die Auswirkungen auf das soziale Umfeld und die therapeutischen Möglichkeiten.
19.02.2014

Filmbeitrag: Dr. med. Horst Hohmuth im ZDF Interview zum Weltmännergesundheitstag

Am 2.11.2012 wurde in der Morgensendung des ZDF ein Interview mit Dr. Hohmuth zum Thema Männergesundheit ausgestrahlt. Über nachfolgenden Link können Sie den Beitrag in der ZDF Mediathek ansehen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/beitrag/video/1764840/Gesundheitsmuffel-Mann
02.11.2012

Filmbeitrag: Wechseljahre des Mannes

"Wechseljahre des Mannes - Mythos oder Realität?". Unter diesem Titel wurde am 15.09.2010 im SWR-Fernsehen ein Filmbeitrag ausgestrahlt, der teilweise in unserer Praxis und teilweise in der Uniklinik Freiburg gedreht wurde. SWR-Autor Harold Woetzel portraitiert in seinem Film Männer in der Lebensmitte zwischen Midlife-Crisis und Hormontief und fragt nach Wegen aus der Krise.

Der Film steht im WMV-Format (947 MB) zur Verfügung.
21.09.2010
PDFDownload

Apothekenkurier: Männer in den Wechseljahren

 "Männer in den Wechseljahren"  - was ist dran an dem Thema und wen betrifft es? Dr. Hohmuth gibt Auskunft über Symptome und Therapiemöglichkeiten.
15.09.2010
PDFDownload

Runners: Abnehmen durch Laufen

Über die erfolgreiche Gewichtsabnahme durch Laufen und die Erfahrungen im MENFIT Institut für Präventionsmedizin informiert dieser Beitrag
13.06.2008
PDFDownload
Seite: 1 von 3 | Presseberichte: 1 bis 5 | weiter